Logo
Selbsthilfeorganisation DyD
Dystonie-und-Du e. V.

Tiefe Hirnstimulation

 

Gruppenleitung: Evelyn & Volker Kreiss, Madenburgweg 7b, 76187 Karlsruhe

                          0 721 - 75 18 24     E-Mail

Bitte beachten Sie, dass auch wir unter Dystonie leiden und unsere Aufgaben ehrenamtlich erledigen.

Sehen Sie uns daher bitte nach, dass ab 20.00 Uhr das Telefon nicht mehr geschaltet ist.

Urlaubszeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 


THS - Veranstaltung am 28. September 2019 in Konstanz

Hauptförderer der Veranstaltung

 

hier geht´s zum Bericht

 

abbott_St._Jude
2019_logo
PD Dr. Blahak hält die Laudatio zur Berufung Prof. Dr. Krauss in den wissenschaftlichen Beirat
Evelyn und Volker Kreiss überreichen die Urkunde nebst "Majolika-Becher"
volles Haus
Prof. Dr. Krauss
PD Dr. Blahak
gemeinsames Mittagessen mit spannenden Gesprächen
Prof. Dr. Dressler
Dr. Cyron

 

 


THS - Veranstaltung am 15. Juni 2019 in Cuxhaven   

 

Cuxhaven im sechsten Stockwerk mit traumhaftem Blick über den Deich und Hafen:

Das erste diesjährige THS-Treffen an der Nordsee...

...hier geht´s zum Bericht

Wir danken für die Unterstützung:

BARMER-klein
2019_logo
abbott_St._Jude
Evelyn Kreiss holt Thomas Seidemann vom Bahnhof ab
Bürgermeister Herbert Kihm
volles Haus
PD Dr. med S. Zittel
Prof. Dr. med. W. Hamel
PD Dr. med. Ch. Moll
Vielen Dank

28.April 2018 Patientenveranstaltung / Tagung in der Fachklinik Falkenburg

(Ruland - Kliniken) in Bad Herrenalb   

hier geht´s zum Bericht

 

01
02
04
07
08
09
11
13
16
18
20
24
25

Anmerkungen (von Evelyn Kreiss)

Es ist ja ein bisschen so wie bei Helene Fischer:

Alle sehen nur meinen Mann, die Referenten und mich auf der „Bühne“.

All die vielen Helfer im Hintergrund werden kaum wahrgenommen. Daher möchte ich diese jetzt besonders nennen:

Elke Roth, die sich mit der Buchführung rumschlagen muss, Horst Roth, der u.a. unser Logo entworfen hat und seine Kontakte zur Presse hat spielen lassen, Jutta und Hans-Jörg Rohrbach für unermüdliches Fotografieren und in Szene setzen der „Darsteller“ und des Publikums, Ulrike Halsch, die obigen Bericht wie immer sehr professionell verfasst hat, die Dame vom Haus – Catering, Herr Behm von der Haustechnik und nicht zuletzt Frau Jehle von der Rulandklinik, die für die Koordination innerhalb ihres Hauses zuständig war.

Und natürlich, last but not least, Sie, die Teilnehmer, die durch Ihr Erscheinen die Veranstaltung erst möglich gemacht haben.

Vielen Dank an alle.

Ihre Evelyn Kreiss