Logo
Selbsthilfeorganisation DyD
Dystonie-und-Du e. V.

...in den Unterpunkten links finden Sie interessante Dinge

rund um und außerhalb der Dystonie...

 


Ernennung des wissenschaftlichen Beirats am 27.04.2018 im Parkhotel "Luise" in Bad Herrenalb

Am Abend des 27.04.2018 fand die Einberufung des wissenschaftlichen Beirats (siehe Seite 5) im Parkhotel „Luise“ in Bad Herrenalb statt.
Leider konnten Prof. Dr. Dr. Ptok von der MH Hannover und Herr Prof. Dr. Groppa von der Uniklinik Mainz aus terminlichen Gründen nicht daran teilnehmen.
Die Mitglieder des Beirates gaben sich eine Geschäftsordnung.
Den Vorsitz übernahm Herr Prof. Dr. Dressler von der MH Hannover, der sogleich mit konkreten Plänen und Vorschlägen aufwarten konnte.
Die Zeremonie der Einberufung erfolget durch den Vorstand von DyD.
Neben einer auf höchstem Niveau von Horst Roth gestalteten gerahmten Urkunde erhielten die Herren als kleines Einberufungspräsent einen Becher aus der Majolika - Manufaktur Karlsruhe, aus der auch der berühmte Filmpreis „Bambi“ stammt.
Das Motiv darauf könnte nicht besser zu einer Organisation, die sich für Menschen mit Bewegungsstörungen einsetzt, passen: Herr Drais auf seiner Erfindung, dem Fahrrad.


Volker Kreiss

 


Angefragt wurde Herr Prof. Dr. Eckart Altenmüller, seine Zusage liegt vor. Die Ernennung erfolgt in Kürze durch Frau Jutta Rohrbach.

 

v. l.: Prof. Dr. med. Dressler, Dr. med. Nickels, PD Dr. med. Blahak, Prof. Dr. med. Nikkhah
Groppa
Ernennung Prof. Groppa in den WB am 22.05.2018 von Elke Roth in der Uniklinik Mainz